ThetaHealing® für Kinder und Eltern


Das Unterbewusstsein bei Kindern ist sehr offen. Das liegt daran, dass Kinder sich von der Geburt bis zum 7. Lebensjahr permanent im Theta Zustand befinden. Sie nehmen alle Eindrücke ungefiltert auf.
Dazu gehören Gefühle, Überzeugungen und Ansichten der Eltern, vielleicht auch die Trennung der Eltern, aber auch von anderen Personen des sozialen Umfeldes wie z.B. ein Schulwechsel.

Aus diesem Grund können sich oftmals schon früh die Themen der Eltern in den Kindern widerspiegeln. Diese können sich zeigen mit Symptomen wie z.B. innere Unruhe, mangelnde Konzentration. Es kann hier sehr hilfreich sein, mit den Eltern gemeinsam an ihren Überzeugungen zu arbeiten. So kann man sehr gut in der Pubertät unterstützen, Schüchternheit überwinden und das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein stärken.

Die Veränderungen werden von Kindern schneller und leichter angenommen als von Erwachsenen, da sie noch nicht so viele konzeptionelle Muster angesammelt haben. So kann man das Selbstbewusstsein und gleichzeitig die Gesundheit der Kinder und sogar der ganzen Familie stärken.

Bei welchen Themen kann ThetaHealing® Ihr Kind unterstützen?

  • Bei innerer Unruhe sowie Schlafstörungen und Angststörungen
  • Für mehr Konzentration und Ausgeglichenheit beim Lernen – Unterstützung in Schule und Beruf
  • Für mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen
  • Unterstützung in der Pubertät (Übergang der Kindheit zum jungen Erwachsenen)
  • Unterstützung bei sozialen Kontakten (Schüchternheit, Grenzen setzen…)
  • Zur Stärkung der Gesundheit
  • Begleitend bei Veränderungen im Leben (Schulwechsel, Trennung der Eltern, Tod…)

Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Terminvereinbarung
Kontaktiere mich gerne per E-Mail oder telefonisch
von Mo – Fr. ab 14:30 Uhr
und Sa von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Dauer und Preis einer Sitzung:
Bis 60 min.     80,00 EUR
Bis 90 min.     110,00 EUR

Bis 120 min.   140,00 EUR

Häufig gestellte Fragen