Häufig gestellte Fragen…

Was ist ThetaHealing®?

Die ThetaHealing® Technik ist eine Meditationstechnik und spirituelle Philosophie, welche die Theta Gehirnwelle nutzt, um sich mit der Energie der allumfassenden Schöpfungskraft und höchsten Wahrheit zu verbinden. Diese ist frei von Konzepten und begrenzenden Vorstellungen.

Welche Voraussetzungen sind nötig für eine ThetaHealing® Einzelsitzung?

Für eine Sitzung benötigst du keinerlei Vorkenntnisse. Mitzubringen sind Neugier, Offenheit und Freude, um dich Schritt für Schritt „neu“ zu erfahren.

Wie ist der Ablauf einer ThetaHealing® Einzelsitzung?

Dein Anliegen – Als erstes besprechen wir dein Anliegen und die Veränderung, die du dir wünschst. Danach führe ich dich in einen angenehmen Entspannungszustand, dem sogenannten Theta Zustand.

Intuitive Lesung – Mit deinem Einverständnis mache ich eine intuitive Lesung von deinem Körper und deinem Energiesystem. Dafür verbinde ich mich über die ThetaHealing® Meditation mit der Schöpfungskraft. Ich teile dir mit, was ich wahrnehme. Aus der intuitiven Lesung deines Energiesystems lassen sich auch die Zusammenhänge deines Anliegens erkennen.
Erkennen und Verstehen – Über ein gemeinsames Gespräch in Verbindung mit der Schöpfungskraft, führe ich dich an den Kern deines Anliegens. Du bekommst Erkenntnis und Verständnis, was du selbst mit dem Thema zu tun hast.

Veränderung – Mit deiner Erlaubnis können wir sowohl Hindernisse als auch Missverständnisse, die dich zurückhalten von dem, was du dir wünschst, gemeinsam auflösen. Du bekommst all die Gefühle und das Wissen integriert, die notwendig sind, um eine positive Veränderung dauerhaft und leicht herbeizuführen. Die Veränderungen geschehen durch die allumfassende Schöpfungskraft.

Hier findest du mehr Informationen zum Theta Zustand und zur Theta Gehirnwellenfrequenz.

Warum funktioniert ThetaHealing® auch telefonisch?

Beim ThetaHealing® verbinde ich mich über die Schöpfungskraft mit deinem Energiefeld und kann daraus intuitiv ablesen, was gerade bei dir „los“ ist. Es macht dabei keinen Unterschied, ob du direkt vor mir sitzt oder hunderte von Kilometern entfernt. Dies ist möglich, weil lt. Quantenphysik „alles was ist“ miteinander verbunden oder „verschränkt“ ist. Telefonsitzungen werden sehr gerne genutzt. Es funktioniert wunderbar! Freu dich drauf!

Wie lange dauert eine Sitzung?

Ich empfehle dir für deine erste ThetaHealing® Sitzung ca. 90 Minuten einzuplanen. Die Anzahl und Dauer der Sitzungen ergeben sich aus deinen Themen und wie tief du gehen möchtest. Jeder Mensch ist einzigartig, und daher kann hier keine pauschale Aussage getroffen werden.

Zwischen den Sitzungen ist ein Abstand von 1 – 2 Wochen empfehlenswert.

Rechtliche Information

Die ThetaHealing® Technik ersetzt weder Diagnosen, noch Behandlungen von Ärzteninnen oder Heilpraktikerinnen. Ich gebe keine Heilversprechen ab, auch sollten meine Sitzungen nicht als eine Garantie für bestimmte Ergebnisse aufgefasst werden. ThetaHealing® dient als Methode des energetischen / geistigen Heilens und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Sie fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne und unterstützt Menschen in der selbstbestimmten Gestaltung ihres Lebens. Jegliche Haftung für Folgen der Behandlung sind ausgeschlossen.

Das ist mir wichtig… Oberste Priorität hat für mich, dass sich meine Klienteninnen während einer Sitzung und danach wohl fühlen. Mit der ThetaHealing® Methode zeige ich dir aus der höchsten Schöpfungsperspektive, wie du loslassen und dich leicht fühlen, sowie viele Erkenntnisse zu deinem Anliegen gewinnen kannst. So ist es Schritt für Schritt möglich, für dich zu erkennen, wie du dein Leben steuern möchtest.

Es ist zwar selbstverständlich, trotzdem möchte ich an dieser Stelle nochmal erwähnen, dass jede Sitzung von mir absolut vertrauensvoll gehandhabt wird. Da jegliche Ängste, Beschwerden und Krankheiten “menschlich” sind, nehme ich diese sehr wichtig und mit höchstem Respekt!
Meine Einzelsitzungen finden alle in einer vertrauensvollen und liebevollen Umgebung statt.